Ulrika Sandström

Wo nehmen diese Schweden nur immer wieder die ganzen Modetalente her? Ulrika Sandström ist so ein Fall. Es ist noch keine zehn Jahre her, dass die Schwedin während der Stockholm Fashion Week debütierte. Seitdem hat sie sich zu einer festen Größe der Skandinavischen Mode entwickelt und nicht wenige meinen, wenn sie über Mode aus Schweden sprechen, Designs, wie sie Ulrika Sandström entwirft. Jede ihrer Kollektionen hat eine enge Verbindung zur Musik und einzelnen Künstlern. So ließ sie sich in der Vergangenheit inspiriert von Alphavilles „Big in Japan“ und Pet Shop Boys „West End Girls“. Ulrika Sandströms Kleidungsstücke haben immer eine witzige Kreativität. Ihre Kreationen wecken die Neugier auf mehr und lassen einen feinen Sinn für Humor spüren. Die Kombination von klaren Linien mit einem weiblichen Touch, sowie die Liebe zum Detail, zeichnen ihre Mode aus.

 Mode von Ulrika Sandström:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.