Schwedische Mode für den Fuß – Vagabond

Vagabond bedeutet ursprünglich Bohème, Nomade, Reisender. Also jemand, der immer unterwegs ist und auf den Beinen.

Die schwedische Marke Vagabond wurde in den späten 60er Jahren gegründet und stellte anfangs nur Männerschuhe her. Aber wie das eben so ist mit der Mode entwickelt sich alles weiter, wenn alles gut läuft. Heute ist das Label in 25 verschiedenen Ländern vertreten und verkauft jährlich mehr als 2 Millionen Paar Schuhe. Aber auch mit ihrer Taschen-Kollektion kann Vagabond glänzen. Feinster schwedischer Minimalismus.

image (2)

image (1) image Images-High-3582-101-20 Images-High-3624-050-18 Images-High-3635-540-31 Images-High-3646-001-18 Images-High-3671-140-20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.