Noa Noa Herbstkollektion 2010

Abschied vom Prinzessinnenoutfit? Da haben wir nicht schlecht gestaunt, als wir die aktuelle Herbstkollektion von Noa Noa gesehen haben. Noa Noa ist ja weithin dafür bekannt romantische Mode im Landhausstil mit Bohemian-Akzenten zu kreieren. Spötter sagen sogar Zwiebellook. Damit scheint es erstmal vorbei zu sein. Die aktuelle Kollektion von Noa-Noa, die jetzt in den Handel und in den Noa-Noa-Onlineshop kommt, ist alles andere als verträumt, romantisch oder vintage. Schwarz dominiert, vorbei die Zeiten der bunten pastellmixe. Glatte Schnitte ohne Rüschchen und chi-chi, die Noa Noa so typisch gemacht haben. Es ist eine Kollektion, die so fast auch bei H&M oder Zara stehen könnte. Aber nur fast. Denn immer noch finden sich Röcke und Tuniken in der Kollektion, die wunderbar anders sind. Man muss sie allerdings ein wenig suchen. NoaNoa, willkommen im Mainstream.

Doch seht selbst, die aktuelle Noa-Noa-Kollektion:

(zum Vergrößern auf die Bilder klicken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.