Ida Sjöstedt – lässige Mode aus Schweden

Zeit, mal über Ida Sjöstedt zu schreiben. Die Schwedin wurde 1976 in Stockholm geboren, zog mitte der 90er nach London um auf der renommierten University of Westminster Modedesign zu studieren. Im Jahre 2001 zog Ida Sjöstedt dann nach Schweden zurück und im August desselben Jahres startete sie ihre erste Kollektion präsentiert auf der Stockholm Fashion Week. Sie zeigt ihre Mode regelmäßig in Paris während der Prêt-à-porter-Wochen. Über ihre Mode sagt sie: „Mein Ziel ist es, schöne sexy Kleider für Frauen zu entwerfen, die Mode nicht zuuuu ernst nehmen und ihren Style eher als Spaß, denn als Zwang sehen.“ Das merkt man vielen ihrer Entwürfe auch an. Ida Sjöstedt macht Skandinavische Mode, die leicht, unverkrampft und frisch daherkommt. Mögen wir…

Mode von Ida Sjöstedt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.