Direkt von der Kopenhagen Fashion Week

Wow, das war ein kleiner Marathon die letzten Tage. Wir waren in Kopenhagen um auf der Fashion Week die Trends des nächsten Sommers zu bestaunen. Zwei Trends lassen sich schon heute ganz klar sehen:

Der WORLD REMIX

Die Globalisierung hat uns geholfen, zu realisieren welche enorme Vielfalt Reichtum die „Weltkultur“ mit sich bringt. Die Fusion verschiedener ethnischer Stiel wird ein ganz große Thema in der Skandinavischen Mode 2012 sein. Im World Remix integrieren sich alle Kulturen der Welt und entdecken eine nachhaltige, funktionelle – und vor allem wunderschöne  – Mode. Marken wie Container, Avoca oder auch Ewa i Walla verstehen es, dieses Lebensgefühl zu transportieren. Wir freuen uns auf einen Sommer 2012 voller Modeeinflüsse aus aller Welt.

FAR-of Lands

Die Natur ist die Grundlage für alles. Sparsame Einfachheit und bescheidene Schönheit, die Rückkehr zu der Quelle. Neo-Romantik als eine Symbiose mit Pflanzen-und Tierwelt. Dieser verwunschene „grüne“ Landhaus-Traum von Weichheit und Frische begeistert gerade die Städterin. Dies ist der Auftakt zu einer neuen Bewegung, die in Harmonie mit ihrer Umgebung lebt. Die Natur inspiriert unsere Art zu leben und fügt der Mode 2012 Poesie und Weichheit hinzu. Marken wie Cream, By Ti-Mo oder auch Ester Elenora sind die Pioniere dieses Trends, der 2012 viele Garderoben erobern wird.

Veröffentlicht in NEWS

Ein Gedanke zu „Direkt von der Kopenhagen Fashion Week

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.