Copenhagen Fashion Week 2013

Dass es neben Paris, New York, Mailand und Berlin natürlich auch Kopenhagen als Fashion-Metropole gibt ist seit Langem kein Geheimnis mehr! Zweimal jährlich findet in der dänischen Hauptstadt die Copenhagen Fashion Week statt, bei der skandinavische Designer die Chance haben ihre neuen Kollektionen vorzustellen, Kritik und Lob zu ernten sowie die Presse auf sich aufmerksam zu machen. Die (abgekürzt) CPHFW 2013 ist ein Mix aus skandinavischem Nationalstolz, Vorfreude, Show und Jubel und es ist jedes Mal wieder eine tolle Erfahrung. Warum wir nicht genug bekommen von skandinavischer Mode? Weil sie einen bezahlbaren Preis, Alltagstauglichkeit und eine präzise Auswahl an hochwertigen Materialien vereint. Ganz vorne mit dabei auf der Fashion Week 2013 waren dieses Jahr Marken wie Wood Wood, Baum+Pferdegarten, Anne Sofie Madsen und viele mehr. Bei skandinavischen Labels finde ich es besonders toll, dass man sie sich auch als Otto Normalverbraucher leisten kann ohne Privat-Insolvenz anmelden zu müssen.Wenn man sich in Städten wie Stockholm, Oslo oder Kopenhagen selbst umsieht erkennt man sofort wie gut sich die skandinavischen Brands im Alltag behaupten und dass sie auch von Vielen getragen werden.

Für alle Instagram-Besitzer die sich einen eigenen Eindruck von der Copenhagen Fashion Week machen wollen : #cphfw dort finden sich Schnappschüsse von Mode-BloggerInnen und solchen die es werden wollen.

Unten habe ich für Sie meine persönlichen Lieblingsstyles von der CPHFW herausgepickt

Noa Noa Kollektion Herbst/Winter 2013
Noa Noa Kollektion Herbst/Winter 2013

 

Edith Ella SS 2014
Edith Ella SS 2014
Wood Wood SS 2014
Wood Wood SS 2014

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.