Andersen & Lauth

Andersen & Lauth aus Finnland

1908 eröffnete Ludwig Andersen in Rejkjavik, Island seine Schneiderei. Ein paar Jahre später traf er Oluf Lauth und ab ging die Post. 102 Jahre später trägt die aktuelle Kollektion den Namen „One Special Summer“. Inspiriert von einem Buch von Jacqueline Bouvier (später Jackie Kennedy) und ihrer Schwester Lee Bouvier über ihre Sommer in Europa im goldenen Zeitalter des Reisens. Was für eine schöne Inspiration für skandinavische Mode. Zitat der Designer: „Wir inspirieren uns gegenseitig, wir beginnen das Spiel mit Farben, Stickereien, kleine Stücke Stoff, all die Dinge, die wir lieben und bewundern…“.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.